Auf zu neuen Horizonten...

Ich sitze aufrecht im Bett, bunte Eulen flattern aus meinen Fingerspitzen. Vor mir entfaltet sich etwas Offenes...die Zukunft haben wir in unseren Traeumen in die Wegpfeiler gepflanzt, Pfeile gen Venezuela...Venezuela da wird Familie sein, aber die Wege dorthin sind schwankende Leitern...wir werden uns trennen vorerst, denn mein Visum laeuft ab und Alan muss fuer Venezuela einen Reisepass besitzen, diesen kann er aber nur in Brasilien erhalten und die Buerokratie hier ist nichts fuer Ungeduldige. Ich werde erst einmal nach Lima gehen...Ich bin fragend, weil nicht genau sicher ist, bis wann er nachkommen kann, ich bin ausser mir vor Glueck bei dem Gedanken was wir erhalten werden, ich lasse  mich jetzt fallen, weil ich dann aufgefangen werde...

21.2.08 03:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen